Heftrich - Alte Bilder erzählen: Gespanne in alten Zeiten

Wenn es eine Veranstaltungsreihe mittlerweile in Heftrich und Umgebung zu anhaltend großem Interesse gebracht hat, dann mit Sicherheit die Reihe "Heftrich - Alte Bilder erzählen" des CDU Ortsverbandes. In den letzten Jahren war teilweise bereits deutlich vor Veranstaltungsbeginn kein Platz mehr frei. Und bei dem spannenden Thema

CDU Wörsdorf schlägt eine Flexibilisierung der Idsteiner Friedhofssatzung vor

Die Bestattungskultur in unserem Land hat sich in den letzten Jahren gewandelt, dieser Prozess ist weiter im Fluss. Die Ansichten über die Gestaltung des Abschnittes nach dem Leben sind vielschichtiger geworden, die Ansprüche an das Gedenken haben sich geändert und die Behandlung der sterblichen Überreste durch die noch Lebenden werden sind von mehr Rationalität bestimmt.

Trotz tropischer Temperaturen: Guter Besuch der Familienwanderung

Altersmäßig war diese Familienwanderung so breit aufgestellt wie wohl noch nie. Während die älteste Teilnehmerin bereits 82 Jahre zählte, war die jüngste Besucherin gerade erst zarte 6 Monate alt, und das an einem sehr heißen Tag. In diesem Sommer sind ja Temperaturen wie am Mittelmeer mittlerweile an der Tagesordnung. Und trotz geradezu tropischer

Familienwanderung des CDU-Ortsverbandes Heftrich am 5. August 2018

Auch in diesem Jahr lädt der CDU-Ortsverband Heftrich zu seiner alljährlichen Familienwanderung ein. Standen in den letzten Jahren Themen wie die Heftricher Wasserversorgung sowie die Spuren der alten Römer in unserer Heimat auf dem Programm, so soll es heuer um etwas anderes gehen. Bei einem Spaziergang durch Heftrich sollen markante Gebäude und ihre Geschichte, Straßen und Plätze sowie spannende

Standorte der Lärm-Messstellen in Wörsdorf sollen überprüft werden

CDU setzt sich erneut für besseren Schutz vor Autobahnlärm in Wörsdorf ein. - 2017 hatte sich die Wörsdorfer CDU in zwei Anträgen 2017 im Ortsbeirat für einen besseren Schutz vor Autobahnlärm nachts durch Geschwindigkeitsbeschränkungen auf der A 3 wie z.B. in Medenbach und für bessere Lärmschutzwände im Bereich der L 3277 (Henriettenthaler Str.) eingesetzt und einstimmige Beschlüsse dazu erreicht.

Weitere Neuigkeiten laden